modern, edel, radikal – mit technischen assoziationen.

Michael Bischoff - Schmuckdesigner mit “System"

 


kein briefpapier, kein umschlag, keine visitenkarte sondern eine briefmarke!

Branding für „Blattwerk Gartengestaltung“.
In den Anfängen noch als eine Genossenschaft organisiert und ein recht „wilder Haufen“.
Blattwerk war einer der ersten Betriebe, die für ein ökologisches Konzept in der Gartenpflege und im Landschaftsbau standen. Kraftvoll, bunt, erdverbunden und unkompliziert.

Wir entwickelten eine Briefmarke, die sich auf alles kleben lässt und auf diese Weise viele Drucksachen, für die es ohnehin keinen Etat gab, einsparte – vor allem Formulare.


 
 

Drei Leporellos als kleine Broschüren.

Der kleine Schuber, mit seinen Pflanzenfasern im Papier, war sowohl edel, als auch geeignet, die ökologische Ausrichtung von Blattwerk zum Ausdruck zubringen. Er nahm alle drei Leporellos auf. Das Ganze war somit eine kleine, feine „Imagebroschüre“.

 

 

kurve und gerade -
phantasie und technik - licht und materie.

Sein erstes Erscheinungsbild in den 1980er Jahren. Die Bilder von Claus Rudolph stehen auch heute noch
für diese Gegensätze: Seine freien Arbeiten sind Traumbilder.Seine Auftragsarbeiten sind hoch ästhetisch,  
gerade und ehrlich und dienen im besten Sinne dem Zweck, für den sie gemacht sind.

 
 
Claus Rudolph 1drot2 versuch.jpg