was ist gutes design #2


 

 
 
 
 

es entsteht im Team.

Kein Designer kann auf andere verzichten. Er braucht das Team wie die Luft zum Atmen. Die Idee mag ja manchmal auch in der Einsamkeit und Stille gefunden werden – zu ihrer Manifestation braucht es jedoch meist eine Gemeinschaft und die Kommunikation mit Anderen, die Auseinandersetzung, die andere Disziplin oder das andere Fachwissen, den anderen Blick, die andere Meinung.

Auch muss ich mich auf alle am Projekt Beteiligten verlassen können und sie auf mich – ich brauche ihr spezielles Know-How zur Realisation eines Projektes, ihre Offenheit und ihr Engagement. Vom Kunden bis zum Kurierdienst.